Unser schlägt für die Paldauer
Unser                   schlägt für die Paldauer                  

Weihnachten wie im Märchen

 

So ist und war wie jedes Jahr  das Motto vom Weihnachtskonzert der Paldauer ,

das immer am 26.12. in der Ausverkauften Max-Reger Halle statt findet .

Um Punkt 19:30 Empfingen die Zahlreichen Konzertbesucher (darunter Fans ) die Paldauer mit einem riesigen Applaus .Die standen schon auf der Bühne ,als es im Saal dunkel wurde und  sich dann der Bühnenvorhang öffnete .Sehr schön war auch die

Weihnachtskulisse auf der Bühne . Sehr viele bekannte Weihnachtslieder und Medleys. Der erste Titel war  "Welch ein Tag"

sowie Sterne der Heiligen Nacht , Fröhliche Weihnacht überall oder Wintergefühl  fehlten nicht.

      Eine Tolle Einlage kam von Tony auf    dem     Hackbrett

. Gemischt mit unter von Erfolgreichen Schlagertiteln wie "Tanz mit mir Corinna ," Der erste Tag nach der Ewigkeit, oder auch "Ich lieb dich immer noch" . .

nicht zu vergessen der Titel" 3000 Jahre" . Dazwischen gab es im 1.als auch im 2.Teil immer wieder mal Heitere als auch Nachdenkliche Geschichten . Vorgelesen von Franz Griesbacher . Fasziniert hat  Harry nach der Pause mit Il Silenzium . Wie immer war auch

Der Kleine Trommler ,Und viele Trationelle Weihnachtslieder . Dabei war auch ein Lied vom Renato am Klavier gespielt .Er fragte darin wo die Zeit geblieben ist . Gedacht an seinen Enkel .Dann kam noch wir leben Es folgten noch ein paar Zugeben darunter Felize Navidat .

Wie immer waren die Paldauer hinterher noch für Erinnerungsfotos und Autogramme bereit .

 

Liebe Paldauer  Im Namen aller Eurer Fans , Ein Dickes Danke für das Gelungene und

Faszinierende Weihnachtskonzert .

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Pösch