Unser schlägt für die Paldauer
Unser                   schlägt für die Paldauer                  

Geburtstag.25.04.1954
Sternzeichen .Stier
Wohnort:Paldau
Familienstand:verheiratet mit Gerti
Kinder:Sohn Renato und Dominik
Erlernter Beruf: Steinmetz
Gründer der Paldauer,Saxophon,Flöte, Klarinette,Gesang
Alles was Du Erwin schon immer fragen wolltest:
Wie würdest Du Dich selbst charakterisieren?
Ich meine,ich bin gutmütig und muß aufpassen,dass ich nicht ausgenützt werde,Ich habe für alles und jeden Zeit.
Was ist Deine größte Stärke?
Zuverlässigkeit,bin sehr kreativ,kann Handwerklich sehr viel machen.Dies ist auch Hobby zum ausgleich.
Was ist Deine größte Schwäche?
Ich esse und trinke gern gut! kann fast nicht nein sagen.
Welche Eigenschaften schätzt Du anderen Menschen?
Aufrichtigkeit,Menschen mit Rückrat.
Welche Eigenschaften verachtest Du an anderen Menschen?
Menschen ,die um jeden preis zu macht und Geld kommen wollen,Lügner,sowie aufgeblasene Typen.
Worüber kannst Du Dich so richtig freuen?
Ich kann mich über alles freuen,was ehrlich und mit Liebe gemacht ist. Kann mich auch freuen,wenn z.b. die ersten Blüten und Blätter im Frühling kommen.
Wovor hast Du am meisten Angst?
 Am meisten ,dass uns beim Fahren was zustößt,meinen Kollegen oder meiner Familie was schreckliches passiert.
Was macht Dich so richtig wütend?
Wenn sich Beamte so richtig aufspielen und Ihre macht ausnützen um den gewöhnlichen Bürger zu bevormunden.
Hattest Du als Kind ein bestimmtes Vorbild?
Vor allem Musiker und Menschen ,die riesige Dinge erzeugen  und machen konnten.  kann mich an keine genauen Vorbilder erinnern.
Hast Du jetzt ein Vorrbild?
Als Musiker den Amerikanischen Saxophonisten" David Sunborn"
Mit welcher historischen persönlichkeit köntest Du Dich am ehesten indenifizieren?
Ich glaube mit keiner.
Mit welcher historischen persönlichkeit würdest Du gerne einmal zusamen treffen und warum?
Mit dem Österreichischen kaiser "Franz Joseph" und mit Ihm die lage um 1914 zu diskutieren.
Mit welcher prominenten gestalt der gegenwart würdset Du gerne einmal zusammentreffen und warum?
Mit Charly Parker ,damit ich mit Ihm über das saxophon dieskutieren könnte
Was ist Dein Lebenstraum?
Immer ruhig und vernünftig bleiben,damit ich meine Lebensziele erreichen kann.
Hast Du Hobby´s?
Hobbyhandwerker, Hobbykoch,Wein
Welche Bücher liegen auf Deinem Nachttisch?
Keine
Was isst Du am liebsten und was magst Du gar nicht?
Eigentlich alles,was mit Liebe und Geschmack zubereitet ist. Was ich nicht mag ,ist Spinat
Hast Du ein Lieblingstier?
Elefant
Auf welche fernsehsendungen könntest Du am leichtesten verzichten und warum?
Auf Herz-Schmerfilme,wie Schwarzwaldklinik u.s.w.
Welche Sendungen magst Du am liebsten und warum?
ich schaue fast nur nachrichten,Dokumentationssendungen jeglicher Art,sowie Musik und Unterhaltungsshows
Dein Lebensmotto?
Immer locker und vergnügt durchs leben, Wenn Probleme auf mich zu kommen,anpacken und auf anständige Art lösen.
Zur Musik:
Wie war Dein musikalischer werdegang?
Musikschule,Örtliche Blasmusik,Tanzband im Raum Paldau seit 26.12.1975 berufsmusiker bei den Paldauern
Welche musikalischen Erignisse waren für Dich wichtig und warum?
Die Dorfkapelle in Paldau,dies war der erste Anreiz um ein Instrument zu erlernen,sowie die ersten jahre in der Schweiz wo einem von alt eingessenen profis gezeigt wurde wo der Hase langgeht.
Welche Themen sollten Deine Songs beschreiben?
Sie sollten eine geschichte haben mit Anfang und Ende. ich hasse Songs mit Bla Bla wo überhaupt nichts dahinter ist.
Hast Du einen Lieblingssong?
Ich habe sehr viele Songs
Hast Du eine  Lieblingssängerin/Sänger?
Mariah Carry
Welches musiklaische Ziel hast Du?
Mit den Paldauern  noch einige Jahre Erfolg haben
  



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Pösch